Startseite>Raspberry Pi Geek>Raspberry Pi Geek 02/2014

Raspberry Pi Geek 02/2014

Titelthema: RasPi-Projekte

Heftcover Ausgabe 02/2014

RasPi-Projekte: Vehicle Monitorig, Video-Überwachung, Real-Time-Clock

In der neuen Ausgabe erwarten Sie viele Praxisartikel: Erste Schritte mit dem Raspberry Pi, Einstieg in LXDE, Grundkurs Sudo, Google Cloud Print, Time-Capsule-Ersatz und Videoüberwachung.

Weitere Themen im Raspberry Pi Geek 02/2014:

  • Betriebssystem-Alternative RISC OS
  • RasPi als DHCP-, DNS- und PXE-Server
  • RasPi als Infoscreen
  • Vehicle Monitoring mit dem RasPi

Artikel

Editorial 02/2014

Zwei Jahre RasPi

Redaktion

[1][2]Infoshttp://www.youtube.com/watch?v=9mdCyYDogOc"A video that made us cry":

mehr...
Colocation von RasPi-Servern

Beeren-Hosting

Marko Dragicevic

Inzwischen bieten mehrere Rechenzentren Raspberry-Pi-Housing an. Was hat es damit auf sich?

mehr...
Erste Schritte mit dem Raspberry Pi

Von null auf Pi

Joe Casad

Frisch ausgepackt liegt Ihr neuer Raspberry vor Ihnen auf dem Tisch – und jetzt? Wir führen Sie durch die ersten Schritte beim Zusammenbau der nötigen Komponenten und der Installation des Standard-Betriebssystems Raspbian.

mehr...
Der Raspbian-Desktop LXDE im Detail

Desktop Light

Paul Brown

Das Lightweight X11 Desktop Environment, oder kurz LXDE, sorgt dafür, dass auch auf dem Raspberry Pi alle Vorteile einer leistungsfähigen grafischen Benutzerschnittstelle zur Verfügung stehen.

mehr...
Programme mit Root-Rechten ausführen

An der Wurzel

Falko Benthin

Sudo verleiht Ihnen Super(-User)-Kräfte, denn Sie dürfen damit Programme unter einer fremden Benutzer-ID ausführen. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten und Gefahren damit einhergehen und wie Sie Sudo an Ihre Bedürfnisse anpassen.

mehr...
Aktuelle Software im Kurztest

Angetestet

Redaktion

TextzentraleDas gut gepflegte stellt alle wichtigen Wiki-Funktionen auch ohne schwergewichtige Datenbank bereit und lässt sich modular erweitern.pages/config.phphttp://lionwiki.0o.cz/index.php?page=Main+pageSystemwächterDas schlanke...

mehr...
Alternatives RasPi-Betriebssystem RISC OS

Neue Welt

Marko Dragicevic

Die meisten Image-Dateien für den Raspberry Pi bestehen aus mächtigen Linux-Distributionen. RISC OS ist anders, denn es handelt sich dabei um ein vollkommen eigenständiges Betriebssystem.

mehr...
Workshop: RISC OS auf dem RasPi (Teil 1)

Einfach anders

Volkert Barr

Die Geschichte von RISC OS war von Anfang an eng mit jener der ARM-Prozessoren verbunden. So verwundert es nicht, dass sich das schlanke Betriebssystem auch auf dem Raspberry Pi durch geringen Ressourcenverbrauch und hohe Leistung auszeichnet.

mehr...
RasPi als Server für Google Cloud Print

Druck via Wolke

Marko Dragicevic

Mithilfe von Google Cloud Print schicken Sie auch vom Smartphone aus Dokumente an einen Drucker, unabhängig davon, wo er steht. Allerdings gestaltet sich das nur mit wenigen Modellen praktikabel – es sei denn, Sie nehmen einen Raspberry Pi zu Hilfe.

mehr...
Time Capsule ersetzen mit Netatalk auf dem RasPi

Von Zeit zu Zeit

Tobias X. Vogel

Möchten Sie das Geld für das Apple-NAS Time Capsule sparen, dann bauen Sie aus einem Raspberry Pi und einer externen Festplatte einfach selbst eine preiswerte Alternative.

mehr...
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland