Startseite>Der neue Raspberry Pi 3 Model A+ im Überblick
Aus Raspberry Pi Geek 02/2019

Der neue Raspberry Pi 3 Model A+ im Überblick (Seite 2)

Ausblick

Mit dem Raspberry Pi 3 Model A+ dürfte jetzt die Palette der RasPi-3-Varianten endgültig abgeschlossen sein – und damit auch die Ära des klassischen Raspberry Pi als solchem. Vieles deutet darauf hin, insbesondere einige etwas verschwurbelte Formulierungen der Foundation rund um den aktuellen Launch, dass schon im kommenden März zum “Pi Day” (14.3.) ein von Grund auf neu entwickelter Nachfolger des Rasspberry Pi erscheinen könnte.

Man braucht keine Kristallkugel, um vorauszusehen, dass ein solcher RasPi 4 (oder wie immer das Kind dann heißen mag) mit einigen Beschränkungen der bisherigen Architektur aufräumt. Der Neuling dürfte aus technischer Sicht wohl eher einem heutigen Beaglebone Black oder Odroid H2 ähneln.

Die dann sicherlich nicht mehr komplett gebotene Abwärtskompatibilität zum “alten” RasPi stellt allerdings keinen Grund zur Sorge dar: Die Foundation wird sicherlich noch für etliche Jahre Mini-Rechner der Pi3-Klasse fertigen und verkaufen. Der Bastel-Nachschub ist also weiter gesichert. 

DIESEN ARTIKEL ALS PDF KAUFEN
EXPRESS-KAUF ALS PDFUmfang: 3 HeftseitenPreis €0,99
(inkl. 19% MwSt.)
€0,99 – Kaufen
RASPBERRY PI GEEK KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland