Startseite>Die neue Version des Raspbian Netinstallers
Aus Raspberry Pi Geek 04/2017

Die neue Version des Raspbian Netinstallers (Seite 2)

Erfreulicherweise haben die Entwickler Netinstaller 1.5 ausgesprochen gut dokumentiert – das ist bei Open-Source-Projekten nach wie vor keineswegs selbstverständlich. Dem Anwender aber macht es in der Praxis meist schlicht zu viel Mühe, sich die Funktionen der Software durch Studium der Programmquellen zu erarbeiten, und so verkümmern viele Projekte.

Der Versionssprung von 1.4.x auf 1.5 zeugt von der – in diesem Fall falschen – Bescheidenheit der Entwickler: Angemessener wäre eine 2er-Version gewesen, auch angesichts der inkompatiblen Änderungen. Treue Nutzer hätten sich zumindest übergangsweise auch einen Legacy-Modus gewünscht. Die vielen neuen und rundum sinnvollen Features wiegen diesen Makel aber bei Weitem auf. 

Der Autor

Bernhard Bablok arbeitet bei der Allianz Managed&Operations Services SE als SAP-HR-Entwickler. Wenn er nicht Musik hört oder mit dem Fahrrad beziehungsweise zu Fuß unterwegs ist, beschäftigt er sich mit Themen rund um Linux, Programmierung und neuerdings Kleincomputer. Sie erreichen ihn unter mailto:[email protected].

Infos

  1. Raspbian-Netinstaller (Originalprojekt): https://github.com/debian-pi/raspbian-ua-netinst
  2. Raspbian via Netzwerk installieren: Bernhard Bablok, “Maßgeschneidert”, RPG 06/2016, S. 8, http://www.raspberry-pi-geek.de/37625
  3. Netinstaller (Fork): https://github.com/FooDeas/raspberrypi-ua-netinst
DIESEN ARTIKEL ALS PDF KAUFEN
EXPRESS-KAUF ALS PDFUmfang: 3 HeftseitenPreis €0,99
(inkl. 19% MwSt.)
€0,99 – Kaufen
RASPBERRY PI GEEK KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland