Startseite>Raspberry Pi Geek>Raspberry Pi Geek 04/2017

Raspberry Pi Geek 04/2017

Titelthema: 64-Bit-Modus

Heftcover Ausgabe 04/2017

Im Raspberry Pi der dritten Generation steckt eine vollwertiger 64-Bit-CPU. Aber bislang haben alle Systeme lediglich auf 32-Bit-Software gesetzt. Wir stellen in der aktuellen Ausgabe eine neue Riege an Distributionen vor, mit denen Sie die volle Power der Hardware ausnutzen - zumindest in der Theorie. In der Praxis stehen dem ordentlichen Performance-Schub einige Faktoren entgegen. Wir zeigen, was geht, und worauf Sie verzichten müssen. Außerdem lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • SSH-Server aktivieren und richtig einrichten
  • VPN-Gateway für das private Netzwerk aufsetzen
  • Zentraler IMAP-Server für das LAN
  • Display T. Box 7 vereint Monitor und RasPi auf clevere Weise

Artikel

Editorial 03-04/2017

Rollenwandel

Jörg Luther

Die breite Öffentlichkeit nimmt den Raspberry Pi allem als Bastelrechner wahr – doch spätestens seit dem Erscheinen des RasPi 3 gilt das nur noch bedingt. Dass der Mini-PC auch einen hervorragenden Desktop und sogar Server abgibt, erkennt jetzt auch die Industrie.

mehr...
Aktuelle Software im Kurztest

Angetestet

Uwe Vollbracht

Dynamischer Scheduler Fcron 3.2.1, kompakter IRC-Server Ngircd 23, flexibler Port-Forwarder Tgcd 1.1.1, Verschlüsselungsassistent Tomb 2.3.

mehr...
Raspbian lässt in Zukunft den SSH-Server aus

Tür zu!

Christoph Langner

Schwachstellen in Routern, Webcams und anderen Geräten aus dem Internet der Dinge reißen schnell Lücken ins heimische Netz. Die Raspberry Pi Foundation reagiert auf diese Bedrohung und sichert Raspbian besser gegen Angriffe ab.

mehr...
Shell-Skripte selbst schreiben (Teil 1)

Solides Fundament

Harald Zisler

Der Einstieg in die Programmierung auf der Kommandozeile fällt erstaunlich leicht. Mit Shell-Skripten implementieren Sie einfache Abläufe ebenso elegant wie komplexe Strukturen.

mehr...
(Open)Suse auf dem RasPi 3

Volles Programm

Dr. Udo Seidel

Das Chamäleon wagt den Sprung auf den Raspberry Pi: Mit SLES 12SP2 und OpenSuse Leap 42.2 offerieren die Nürnberger gleich mehrere Spielarten für den 64-Bit-Modus der RasPi-3-CPU.

mehr...
Die neue Version des Raspbian Netinstallers

Nachgelegt

Bernhard Bablok

Weg von der Stangenware hin zum maßgeschneiderten System: Dank des Raspbian-Netinstallers stellt das kein Problem dar – bislang allerdings nur für die älteren Raspberry-Pi-Generationen. Das ändert der neue Fork des Tools.

mehr...
Neues Embedded-Betriebssystem Minoca OS

Grundstein

Erik Bärwaldt

Das neue Betriebssystem Minoca OS möchte sich als Allrounder für Embedded-Systeme profilieren.

mehr...
Der Raspberry Pi als VPN-Gateway mit Access Point

Gut getunnelt

Christoph Langner

Mit ein wenig Know-how verwandeln Sie im Handumdrehen einen Raspberry Pi in ein abgesichertes System mit integriertem VPN-Gateway für die Geräte in Ihrem heimischen Netz.

mehr...
Ubos: Daten unter Kontrolle

Du bleibst der Boss

Ferdinand Thommes

Mit Ubos ist es ein Leichtes, verschiedene Webdienste unter eigener Kontrolle zu hosten. Die auf Arch Linux basierende Server-Distribution funktioniert auch auf dem Raspberry Pi.

mehr...
Pi-hole: Der Raspberry Pi als universeller Adblocker

Ausgesiebt

Christoph Langner

Adblocker filtern Anzeigen direkt aus dem HTML-Code einer Webseite heraus. Einen anderen Ansatz verfolgt Pi-hole: Auf einem Raspberry Pi installiert und als DNS-Server eingerichtet, biegt der Adblocker Anfragen an Werbe-Domains ins Leere um.

mehr...
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland