Startseite>Raspberry Pi Geek>Raspberry Pi Geek 02/2017

Raspberry Pi Geek 02/2017

Titelthema: Betriebssysteme

Heftcover Ausgabe 02/2017

Aufgrund der ARM-Architektur gab es lange Zeit nur ein eingeschränktes Angebot an Distributionen für den RasPi. Aber das Feld erweitert sich, und damit Möglichkeiten für Anwender. Wir nehmen mit Q4OS, SolydX XFCE und Sabayon ARM drei Kandidaten unter die Lupe. Außerdem werfen wir einen Blick auf das runderneuerte Raspbian PIXEL, das mit einer schicken Oberfläche und etlichen Korrekturen im Unterbau aufwartet. Außerdem lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • RasPi als zum mobilen Fotoarchiv umrüsten
  • Mit OpenMediaVault ein kleines NAS im Eigenbau aufsetzen
  • TVButler erweitert den RasPi um TV-Modul samt Videorekorder und Streaming-Option
  • Leistungscheck für den Odroid XU4

Artikel

Editorial 01-02/2017

Softer Schrecken

Christoph Langner

Viele Single-Board-Computer benötigen proprietäre Software-Komponenten zum Funktionieren. Das schränkt die Leistungsfähigkeit, Sicherheit und die Entwickler-Community ein. Selbst der RasPi 3 plagt sich noch mit einem solchen "Blob" herum.

mehr...
Aktuelle Software im Kurztest

Angetestet

Uwe Vollbracht

Stream-Komprimierer Btar 1.1.1, Firewall-Anklopfer Fwknop 2.6.9, Prüfsummen-Werkzeug Hashrat 1.8.3, Iptables-Interface Iptstate 2.2.6.

mehr...
Renovierte GUI für Raspbian

Pixelmania

Ferdinand Thommes

PIXEL wertet den LXDE-Desktop von Raspbian mit neuen Icons, Hintergrundbildern und Fensterdekorationen zu einem runderen Desktop-Gesamtbild auf.

mehr...
Sabayon ARM mit verschiedenen Desktops im Praxistest

An der Oberfläche

Angela Minosi

Das ARM-Release von Sabayon Linux lässt sich auf dem RasPi recht einfach einrichten. Ein flüssiges Arbeiten auf der grafischen Oberfläche setzt aber Nacharbeit voraus.

mehr...
Q4OS mit Trinity-Desktop

Q wie Qualität

Ferdinand Thommes

Mit seinem Trinity-Desktop spricht Q4OS 1.6.3 gleichermaßen RasPi-Anwender, Linux-Neulinge und Freunde von KDE 3 an.

mehr...
Die XFCE-Distribution SolydX RPI im Test

Solydes Handwerk

Ferdinand Thommes

Es muss nicht immer Raspbian sein: Das von der Linux Mint Debian Edition abgeleitete SolydX RPI macht Lust auf Desktop mit dem Raspberry Pi.

mehr...
OpenMediaVault als Alternative zum Fertig-NAS

Unversperrt

Erik Bärwaldt

Ein NAS-System muss nicht groß, schwer und teuer ausfallen. Als günstige Alternative für den Eigenbau bietet sich ein Raspberry Pi mit OpenMediaVault an.

mehr...
TV-Streaming mit dem DVBLogic TVButler

Gut bedient

Christoph Langner

Der Raspberry Pi dient oft als Smart-TV-Upgrade für "dumme" Flachbildfernseher. Mit dem TVButler fügen Sie noch ein TV-Modul samt Videorekorder und Streaming-Option hinzu.

mehr...
Foto-Backup auf RasPi-Basis (Teil 2)

Abgespeichert

Bernhard Bablok

Auf einer Reise läuft man immer Gefahr, dass die Kamera abhanden kommt. Daher sollte man tunlichst seine Schnappschüsse auch unterwegs sichern. Der Fototank erledigt das – und präsentiert die Bilder in der erweiterten Version nun auch per Webserver.

mehr...
Datenaustausch per Funk im SRD-Frequenzband 860 MHz

Transceiver

Werner Hein

Mit dem SPI-Funkmodul RFM69 und einem geeigneten Treiber lassen sich Daten abseits von WLAN und Bluetooth zwischen RasPis austauschen. Das einfache und robuste Verfahren eignet sich besonders für die Heimautomation.

mehr...
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland