Startseite>Raspberry Pi Geek>Raspberry Pi Geek 01/2016

Raspberry Pi Geek 01/2016

Titelthema: Pfiffige Projekte

Heftcover Ausgabe 01/2016

Er rennt und rennt un rennt. Wer, der RasPi? Der natürlich auch. Gemeint ist aber in diesem Fall ein Hamster, genauer gesagt, zwei. Die beiden Mitbewohner von Software-Entwicklerin Michelle Leonhart aus Los Angeles absolvieren nämlich jede Nacht ein erstaunliches Laufpensum. Ob es wirklich bis zu vier Marathons sind, wie landläufig behauptet wird, wollte Leonhart nachmessen. Klar, dass da ein RasPi eine zentrale Rolle spielt. Aber auch der Mini-PC wird zum Dauerläufer, wenn Sie ihm mit einer USV über einen Abbruch der Stromversorgung hinweghelfen. Wir stellen in der aktuellen Ausgabe zwei Varianten vor, die zum Teil clevere Zusatzfunktionen mitbringen. Da lohnt es sich, genau hinzuschauen und eventuell einen Euro mehr zu investieren.

Außerdem lesen Sie in deser Ausgabe:

  • Mit einem Reverse Proxy auf einem RasPi den Zugriff aufs LAN steuern
  • Mit FullPageOS im Handumdrehen ein robustes Kiosk-System einrichten
  • Preiswerte CW2 Pi USV+ und S.USV pi advanced mit Echtzeit-Uhrchip im Test
  • Studentenprojekt: Bike-Logger für Fahrrad und Motorrad

Artikel

Editorial 01/2016

Effizienter Datenschutz

Jörg Luther

Der Raspberry Pi ist mehr, als nur einer von vielen Bastelrechnern: In einer Zeit, in der immer mehr Firmen, Staaten und Behörden dem Bürger an die Daten wollen, glänzt er als ebenso preiswerter wie effizienter Baustein für ein persönliches Privacy- und Security-Konzept.

mehr...
Aktuelle Software im Kurztest

Angetestet

Uwe Vollbracht

Passwortmanager Gpgpwd 0.7, Webservermonitor Httping 2.4, Diensteverwalter Muddog 1.0.0, Programmpausen-Timer Sleepuntil 1.0

mehr...
Raspberry Pi als Synchronisierungszentrale einsetzen

Umschlaghafen

Ferdinand Thommes

Ähnlich wie etwa Dropbox erlaubt die freie Software Syncthing, Dateien zwischen verschiedensten Geräten zu synchronisieren. Dabei bietet sie sogar erheblich mehr Flexibilität als der beliebte Online-Dienst.

mehr...
Raspberry Pi per Sprache steuern

Aufs Wort

Bernhard Bablok

Siri, Alexa, Cortana und OK Google – digitale Assistenten mit Sprachfähigkeiten infiltrieren auf allen Plattformen das Privatleben des Benutzers. Anwender eines Raspberry Pi nutzen dagegen freie Software, ohne dass internationale Konzerne mithören.

mehr...
FullPageOS macht aus dem RasPi einen Internetkiosk

Bildschirmfüllend

Christoph Langner

Von Veranstaltungen oder Museen kennen Sie sicher Kiosksysteme, die es erlauben, Informationen zum Event oder zu Exponaten abzurufen. Mit FullPageOS setzen Sie solch ein interaktives Infoterminal auf Basis eines Raspberry Pi auf.

mehr...
Ubuntu Maté auf dem Raspberry Pi

Erfrischungsgetränk

Ferdinand Thommes

Die Ubuntu-Variante mit der Desktop-Umgebung Maté bietet sich dank deren ressourcenschonender Arbeitsweise auch für den Einsatz auf dem Raspberry Pi 2 an.

mehr...
Reverse Proxy auf dem Raspberry Pi mit Nginx

Fernzugriff

Steffen Schliwinski

Mit dem Duo RasPi und Nginx setzen Sie mit wenig Aufwand eine kostengünstige Lösung für den Fernzugriff auf Geräte im lokalen Netzwerk um.

mehr...
Schallpegel mit einem RasPi, PT8005 und FHEM protokollieren

Ruhezone

Falko Benthin

Die Töle bellt, die Katze schreit, die Gäste johlen und die Nachbarn steigen einem samt Behörden wegen Lärmbelästigung aufs Dach. Mit einem einfachen Aufbau ermitteln Sie, ob es wirklich zu laut zuging.

mehr...
Nautische Navigation mit dem RasPi und OpenCPN

Kurs halten

Martin Loschwitz

Im zweiten Teil der Serie über den Raspberry Pi auf Sportbooten zeigt der Mini-Computer, dass er sich als ideale Basis für ein Low-Cost-Navigationssystem eignet: OpenCPN und ein GPS-Empfänger genügen.

mehr...
Daten-Logging am Fahrrad und Motorrad mit dem RasPi

On the road

Wolfgang Dautermann

Studenten der FH Joanneum bringen den RasPi auf die Straße – als Data-Logger am Fahrrad oder Motorrad.

mehr...
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland