06

Endlich ist es da: das langersehnte Display der Raspberry Pi Foundation. Uns ist es in einer Hauruck-Aktion gelungen, eines der seltenen Testexemplare zu ergattern. Herausgekommen ist ein umfassender Testbericht in dieser Ausgabe, der es quasi in letzter Minute ins Heft geschafft hat. Redakteur Christoph Langner hat sich intensiv mit der Hardware auseinander gesetzt und darüber hinaus noch Details recherchiert, die Sie sonst nirgendwo im Netz finden. Der Bericht gehört zu unserem diesmaligen Schwerpunkt, der sich rundum das Thema Display dreht.

Außerdem lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • Home-Entertainment-System für Boote und Camper
  • Mobiler UMTS-WLAN-Router mit 3G im Eigenbau
  • EEPROMs über SPI ansteuern
  • Fernwartung via PowerShell
Get it on Google Play
Umfang: 92 Heftseiten
Preis € 7,99
(inkl. 19% MwSt.)

free Editorial 06/2015

RasPi statt Neuland

free Die OpenELEC Box auf Basis des WeTek Play im Test

Kodi in der Kiste

free 2,4-Zoll-Touchscreen 4D Systems 4DPi-24-HAT

Angefasst

free Das Touchscreen-Display der Raspberry Pi Foundation im Test

Angefasst

free Der RasPi als Multimediazentrum auf einem Boot

Leinen los

free Der Raspberry Pi mit RasPlex als Client für den Plex Media Server

Perplex

,

free Der Raspberry Pi öffnet mittels RFID Türen

Sesam, öffne dich

free Mit dem RasPi zu Halloween richtig spuken

Süßes oder Saures

free Der Raspberry Pi als 3G-Hotspot

Do it yourself

free Arch Linux unkompliziert auf dem RasPi 2 einrichten

Schnell, schneller, Arch

,

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf als PDF

Umfang: 92 Heftseiten

Preis € 7,99
(inkl. 19% MwSt.)

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf als PDF

Umfang: 92 Heftseiten

Preis € 7,99
(inkl. 19% MwSt.)

Aktuelle Ausgabe

08/2018
Projekte & Hacks

Diese Ausgabe als PDF kaufen

Preis € 7,99
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Neuigkeiten

  • Fernverkehr

    Zwar wurde I2C eigentlich für die interne Gerätekommunikation konzipiert, doch mithilfe geeigneter Extender-Bausteine überbrückt der Bus Distanzen bis zu 100 Metern.

  • Neues auf der Heft-DVD

    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial eines Mini-PC. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur die neusten Distributionen für den RasPi und Co., sondern gleichzeitig auch die passenden Programme zu den Artikeln.

  • Farbenspiele

    Der winzige Sensorbaustein APDS-9960 vereint vier unterschiedliche Anwendungsfälle in einem Chip.

  • Finger weg!

    Mit einem Read-only-Dateisystem schützen Sie die SD-Karte vor dem Altern durch Schreibvorgänge. Beim Aufsetzen gilt es, einige wichtige Punkte zu beachten.

  • Auf Zuruf

    Mit dem bereits Anfang 2017 angekündigten und jetzt endlich verfügbaren Voice offeriert Matrix Labs eine neue Erweiterung, die den Raspberry Pi fit für Sprachsteuerung machen soll.

  • Experimentell

    Wer elektronische Schaltungen entwirft, experimentiert oft erst einmal mit einem Breadboard. Genau für diese Bastler bietet sich der NanoPi-Duo als Steuerrechner an.

  • Aufgemöbelt

    Mit dem Desktop-Kit von Farnell gibt der RasPi auch auf dem Schreibtisch technisch und optisch eine gute Figur ab.

  • PiBot

    Aus einem Fischertechnik-Baukasten lässt sich schon mit wenigen Teilen ein Roboter aufbauen. Fehlt nur noch ein Gehirn: Das stellt der Raspberry Pi.

  • Heißkalt serviert

    Wie verwandelt sich ein Linux-System auf einem RasPi in einen Datenlogger? Indem es mit einem Bluetooth-fähigen Multimeter spricht.

  • Türwächter

    Der RasPi beteiligt sich am Internet der Dinge und wacht als smartes Schließsystem autonom über den Zugang zum Eigentum.