Startseite>Raspberry Pi Geek>Raspberry Pi Geek 10/2019

Raspberry Pi Geek 10/2019

Titelthema: Raspberry Pi 4B

Heftcover Ausgabe 10/2019

Und plötzlich ware er da: der neue Raspberry Pi 4B. Mehr CPU-Power, neues Board-Layout, größerer Strombedarf und neue Anschlüsse. Obwohl der Formfaktor im Wesentlichen gleich geblieben ist, und der Preis nachwievor niedrig ausfällt, gibt es doch zahllose Details, die es lohnt, genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir haben dem neuen SBC daher über 20 Seiten in der aktuellen Ausgabe gewidmet und hoffen, dass Sie darin alle Informationen finden, die Sie zum Neuen gesucht haben. Außerdem lesen Sie im aktuellen Heft:

  • Den Raspberry Pi als Git-Server verwenden
  • Grundwasserpegel mithilfe des Luftdrucks ermitteln
  • Der BBC Micro:bit für Schüler und Elektronik-Einsteiger
  • I2C-Workshop (Teil 27): UV-Sensor-Modul VEML6070

Artikel

Editorial 09-10/2019

Early Bird

Jörg Luther

Mit dem Raspberry Pi 4 bietet die Foundation bereits ein volles Jahr früher als erwartet der Konkurrenz die Stirn. Der Neue erfüllt Wünsche, die schon lange auf der Liste vieler Anwender standen, und das zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Er hat aber auch noch einige Macken, findet Chefredakteur Jörg Luther.

mehr...
Aktuelle Software im Kurztest

Angetestet

Uwe Vollbracht

Gotty 2.0.0-a3 bringt die Konsole in den Browser, Neofetch 6.0 liefert Systeminformationen, Netjukebox 6.0 streamt Musik, patenter Dateimülleimer Rmw 0.7.2.

mehr...
Aktuelle Hardware im Kurztest

Ausgepackt

Bernhard Bablok

Lauftext mit dem Scroll pHAT HD, CPU-Kühlung per Mini-Ventilator, höhere WLAN-Reichweite dank Pi Zero W mit U.FL-Buchse, Geek-LED-Uhr zum Selbstprogrammieren.

mehr...
Videoüberwachung mit dem Raspberry Pi

Bewegungsmelder

Erik Bärwaldt

Mit MotioneyeOS und einem Raspberry Pi bauen Sie innerhalb kürzester Zeit ein professionelles Videoüberwachungssystem auf.

mehr...
Mit Git Software verwalten

Innerer Zusammenhalt

Roman Jordan

Die Arbeit an Software gerät mitunter unübersichtlich. Das VCS Git erleichtert den Umgang mit komplexem Code erheblich.

mehr...
Den Raspberry Pi als Git-Server nutzen

Pi-Git

Martin Mohr

Mit einem Repository samt integrierter Versionsverwaltung sichern Sie Ihre Sourcen gegen Fehler und Datenverluste. Dabei dient ein Raspberry Pi als zentraler Code-Server.

mehr...
Raspberry Pi als Server für React-Native-Apps

Zugriff von außen

Martin Mohr

React Native erlaubt es, Apps mit wenigen Zeilen Code zu programmieren. Mit einem entsprechenden Server sprechen Sie so den RasPi vom Smartphone aus an.

mehr...
DVB-T2 mit dem H.265-Codec auf dem RasPi 3B+

Faktencheck

Bernhard Bablok

Das via DVB-T2 ausgestrahlte Digital-TV liefert Bilder in HD-Qualität. Der dabei eingesetzte H.265-Standard überfordert allerdings kleine Mini-Rechner wie den Raspberry Pi – oder geht es doch?

mehr...
Grundwasserpegel mithilfe des Luftdrucks ermitteln

Tiefenmesser

redaktion

Um die Pumpe in einem Brunnenschacht möglichst genau zu positionieren, brauchen Sie dessen Tiefe. Die ermitteln Sie mithilfe eines präzisen Messgeräts aus einem Luftdrucksensor und einem Mikrocontroller.

mehr...
Der Raspberry Pi 4B im Überblick

Vierte Generation

Maximilian Batz

Eine schnellere CPU, USB 3.0 und Gigabit-Ethernet sind nur die Highlights des Raspberry Pi 4B: Das Board bringt viele weitere Neuerungen mit.

mehr...
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland