Startseite>Raspberry Pi Geek>Raspberry Pi Geek 08/2017

Raspberry Pi Geek 08/2017

Titelthema: Überwachung

Heftcover Ausgabe 08/2017

Überwachung da einsetzen, wo sie sinnvoll ist - darum geht es im aktuellen Schwerpunkt. Wir zeigen, wie Sie kostengünstige Kameras so durch Software erweitern, dass diese auf Bewegung reagieren und damit keinen Speicherplatz verschwenden beim Aufnehmen.  Das Programme, die dabei zum Einsatz kommen, auf freier Software basieren, versteht sich dabei ebenso von selbst, wie das ein stromsparender RasPi als zentrale Komponente agiert. Außerdem lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • Flachbrett-Scanner netzwerktauglich umrüsten und im LAN bereitstellen
  • Systemabbilder schrumofen, platzsparend speichern und komfortabel auf SD-Karte schreiben
  • Mit NextcloudPi eine private Cloud per Mausklick einrichten
  • Mailarchiv Benno sichert zentral elektronische Post

Artikel

Editorial 07-08/2017

Verkaufsschlager

Jörg Luther

Die Foundation hat dazugelernt und erweitert für den Pi Zero W ihr Vertriebsnetzwerk. Damit lässt sich jetzt endlich ein Zero "um die Ecke" kaufen. Das zahlt sich aus: Mit bereits mehr als 250 000 abgesetzten Exemplaren entwickelt sich der Zero W zum echten Verkaufsschlager.

mehr...
Aktuelle Software im Kurztest

Angetestet

Uwe Vollbracht

Fernverwaltungssoftware Ajenti 1.2.22, Firmware-Analysetool Binwalk 2.1.1, Firewall-Hilfswerkzeug Ipset_list 3.6, gertenschlanker VPN-Daemon Tinc 1.0.31.

mehr...
Images auf SD-Karte schreiben unter Linux, Mac und Windows

Eingebrannt

Christoph Langner

Das System für den Raspberry Pi kommt nicht auf DVD, sondern in Form von Images, die Sie auf die Speicherkarte des Mini-Rechners bannen. Wir erklären, wie Sie das unter Windows, Mac OS X und Linux bewerkstelligen. Neuerdings erleichtert Etcher die Aufgabe – egal, auf welchem Betriebssystem.

mehr...
Grundlagen des Lötens

Heiße Sache

Martin Mohr

Wer eigene Elektronikprojekte plant, kommt früher oder später nicht darum herum, selbst den Lötkolben zu schwingen. Der Artikel zeigt, worauf Sie dabei achten müssen.

mehr...
Mit PiShrink RasPi-Images platzsparend schrumpfen

Ausgequetscht

Christoph Langner

PiShrink entlüftet RasPi-Images für ein platzsparendes Backup und passt die Partitionsgröße beim Zurückspielen automatisch wieder an.

mehr...
Mail-Archivierung mit Benno auf dem RasPi

Gut aufgehoben

Bernhard Bablok

Das Verwalten mehrerer Tausend Mails bringt viele Mailclients spätestens bei der Suche an die Leistungsgrenze. Der Mail-Archivierer Benno übernimmt diesen Job netzwerkweit.

mehr...
Der Raspberry Pi als Scan-Server für Desktop-PC und Handy

Ausgelesen

Christoph Langner

Klassische Flachbettscanner nehmen viel Platz auf dem Schreibtisch ein. Mit dem Raspberry Pi und Sane befreien Sie den Scanner vom USB-Kabel und machen ihn für alle Computer im Netzwerk zugänglich.

mehr...
Optimiert und abgesichert: NextcloudPi als RasPi-Image

Wolken

Redaktion

NextcloudPi erleichtert Ihnen die Installation einer privaten Cloud. Das RasPi-Image bringt alle wichtigen Funktionen von Haus aus mit.

mehr...
PiVPN installiert OpenVPN auf dem Raspberry Pi

Tunnelbauer

Christoph Langner

Ein Virtual Private Network schützt Ihre Daten vor neugierigen Blocken Dritter. PiVPN übernimmt dabei das Einrichten und Managen von OpenVPN.

mehr...
Aufnahmen von IP-Kameras bei Bewegung per E-Mail melden

Sicheres Zuhause

David Singleton

Günstige IP-Kameras vom Discounter erkennen und melden zwar Bewegungen, doch die Fehlerrate fällt dabei recht hoch aus. Eine selbst entwickelte Bewegungserkennungssoftware für den RasPi beseitigt das Problem.

mehr...
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland