Startseite>Raspberry Pi Geek>Raspberry Pi Geek 05/2015

Raspberry Pi Geek 05/2015

Titelthema: RasPi als Server

Heftcover Ausgabe 05/2015

Mit dem leistungsfähigeren RasPi 2 wandert der Mini-PC immer häufiger ins Zentrum eines Heimnetzwerks unverrichtet dort als Server seine Dienste. Das gelegentliche Abrufen von Dateien das Scannen von Mails und Files auf Viren oder der Betrieb als Minecraft-Server stellen den kleinen Rechner vor keine großen Probleme. Wer seinen RasPi als Druckerserver einsetzen möchte, wünscht sich erstklassige Qualität bei den Ergebnissen. Hier testen wir das kommerzielle Treiberpaket von Zedonet, das seit einiger Zeit für die ARM-Architektur bereitsteht. Außerdem lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • Display T Box: Komplettkit mit kleinem Touchscreen
  • Wetterstation auf Basis von Online-Diensten
  • Gewächshaus mit dem Mini-PC steuern
  • RasPi und Arduino über die serielle Schnittstelle verbinden

Artikel

Editorial 05/2015

2Pi|!2Pi

Jörg Luther

Wie sich herausstellt, wünscht sich die überwiegende Mehrzahl der Leser auch Berichte zu anderen Single-Board-Computern.

mehr...
Aktuelle Software im Kurztest

Angetestet

Uwe Vollbracht

Multiformat-Viewer Lesspipe 1.82, Verschlüsselungshelfer Luksus 1.6, Systemmonitor Monitorix 3.7.0, Malware-Scanner Trojan-scan 1.6.0

mehr...
RISC OS für den Raspberry Pi 2

Einfach anders

Raik Fischer

Mit dem aktuellen Release RC14 legt das Projekt um RISC OS ordentlich nach: Das System arbeitet jetzt nicht nur kompatibel zu allen RasPi-Varianten, sondern bringt auch diverse Neuerungen mit.

mehr...
Downloads mit Flexget automatisieren

Ladehilfe

Ferdinand Thommes

Flexget nimmt Ihnen beim regelmäßigen Herunterladen von Inhalten aus dem Internet viel Arbeit ab. Dabei lässt es sich mit Plugins bequem an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

mehr...
Der Raspberry Pi als Minecraft-Server

Gewürfelt

Stephan Lamprecht

Minecraft fasziniert weltweit Millionen von Spielern. Völlig neue Perspektiven und ein anderes Spielgefühl ergeben sich aus einer Server-Partie mit Freunden und Bekannten. Den dafür benötigten Minecraft-Server stecken Sie mit einem Raspberry Pi in die Tasche.

mehr...
Virenscans zentral steuern und verwalten

Virenwächter

Ingo Walter

Nutzen Sie den Raspberry Pi als Virusmaster-Server für das lokale Netz, der alle Clients einer permanenten Virenkontrolle unterzieht.

mehr...
Open Source Media Center im Test

TV-Evolution

Christoph Langner

Möchten Sie auf Ihrem RasPi-Mediacenter mehr als nur Filme ansehen, kommen Sie mit OpenELEC nicht weit. Das auf Debian basierende OSMC lässt den Fokus auf den Einsatz am TV nicht aus den Augen, gibt sich genauso flexibel wie sein Elter.

mehr...
Eigene Wetterstation mit Online-Daten auf einem RasPi aufsetzen

Woher der Wind weht

Martin Mohr

Das Thema Wetter zieht manch verfahrenes Gespräch aus der Sackgasse. Dank aktueller Daten auf einem RasPi glänzen Sie nicht nur mit souveräner Gesprächsführung, sondern zusätzlich mit soliden Fakten.

mehr...
Der Raspberry Pi übernimmt die Kontrolle im Gewächshaus

Gartenhimbeere++

Martin Mohr

Pflanzen, gießen, jäten: Ein Garten macht viel Arbeit. Mit einem Raspberry Pi lässt sich ein Gartenhaus automatisieren. Ein Upgrade des in Raspberry Pi Geek 05/2014 vorgestellten Projekts sorgt für mehr Flexibilität.

mehr...
Mit Turboprint den RasPi zum Printserver umrüsten

Zufuhr von außen

Bernhard Bablok

Der RasPi eignet sich eigentlich als kleiner Druckerserver – doch die Auswahl an Treibern für ARM ist begrenzt. Das Paket Turboprint von Zedonet schafft hier Abhilfe.

mehr...
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland