Aktuelle Ausgabe

10/2019
Raspberry Pi 4B

Und plötzlich ware er da: der neue Raspberry Pi 4B. Mehr CPU-Power, neues Board-Layout, größerer Strombedarf und neue Anschlüsse. Obwohl der Formfaktor im Wesentlichen gleich geblieben ist, und der Preis nachwievor niedrig ausfällt, gibt es doch zahllose Details, die es lohnt, genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir haben dem neuen SBC daher über 20 Seiten in der aktuellen Ausgabe gewidmet und hoffen, dass Sie darin alle Informationen finden, die Sie zum Neuen gesucht haben. Außerdem lesen Sie im aktuellen Heft:

  • Den Raspberry Pi als Git-Server verwenden
  • Grundwasserpegel mithilfe des Luftdrucks ermitteln
  • Der BBC Micro:bit für Schüler und Elektronik-Einsteiger
  • I2C-Workshop (Teil 27): UV-Sensor-Modul VEML6070

Sonderheft

01/2017
Perfekter Mini-Server

Der Raspberry Pi und andere Single-Board-Computer wie die diversen Odroid-Modelle benötigen selbst als Dauerläufer nur wenig Strom und sind somit für viele Aufgaben der perfekter Mini-Server. Das diesjährige Sonderheft der Raspberry Pi Geek widmet sich ausführlich diesem Thema. Im Magazin finden sich einen umfassenden SBC-Vergleich sowie ausführliche Artikel zum Aufbau eines eigenen Cloud-Servers mit NextcloudPi, eines Mini-NAS mit OpenMediaVault oder eines P2P-Servers zum Abgleich von Daten über das Internet via Syncthing. Außerdem lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • Pi-hole filtert als zentraler Adblocker lästige Werbung
  • Mit PiVPN kommen Sie sicher per VPN ins eigene Netzwerk
  • Blog in a Box erstellt Wordpress-Instanzen per Mausklick
  • MotionEyeOS verwandelt den RasPi in eine Überwachungskamera

Kollaboratives Schreiben mit Etherpad Lite auf Cubietruck

Gemeinsames Arbeiten auf einer mobilen Plattform im lokalen Netzwerk – dazu brauchen Sie nicht mehr als einen SBC und die Software Etherpad Lite.

Veranstaltungsbericht: Pi and More 4 in Luxemburg

Am 9. November 2013 fand der ursprünglich in Deutschland gestartete Raspberry-Pi-Jam "Pi and More" erstmals in Luxemburg statt. Raspberry Pi Geek war vor Ort.

Raspberry Pi und Arduino via UART koppeln

Sowohl der RasPi als auch der Arduino bringen serielle Schnittstellen mit. Kleine Anpassungen genügen, um beide darüber kommunizieren zu lassen. So können Sie viele bestehende Arduino-Projekte auch mit dem Raspberry Pi nutzen.

Mit Ubos eine private Cloud aufsetzen

Immer mehr Menschen möchten die Kontrolle über ihre Daten behalten. Der Weg zur eigenen Cloud fällt kaum leichter als mit Ubos – und das ganz ohne grafische Oberfläche.

Online lesen und kaufen

10/2019
Raspberry Pi 4B

Diese Ausgabe als PDF kaufen

Preis € 9,99
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Wir auf Facebook

Wanted!

Sie haben ein spannendes Projekt mit dem Raspberry Pi umgesetzt und wollen anderen darüber berichten? Schreiben Sie eine Mail an redaktion@raspberry-pi-geek.de. Erläutern Sie kurz, wie es zu dem Projekt kam, auf welche Probleme Sie eventuell gestoßen sind und wie Sie die Aufgabe gelöst haben. Zehn Zeilen reichen. Wir melden uns, wenn wir mehr Informationen brauchen.

Wir freuen uns auf Ihre Projekte.