RPG 07-08/17

Überwachung da einsetzen, wo sie sinnvoll ist - darum geht es im aktuellen Schwerpunkt. Wir zeigen, wie Sie kostengünstige Kameras so durch Software erweitern, dass diese auf Bewegung reagieren und damit keinen Speicherplatz verschwenden beim Aufnehmen.  Das Programme, die dabei zum Einsatz kommen, auf freier Software basieren, versteht sich dabei ebenso von selbst, wie das ein stromsparender RasPi als zentrale Komponente agiert. Außerdem lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • Flachbrett-Scanner netzwerktauglich umrüsten und im LAN bereitstellen
  • Systemabbilder schrumofen, platzsparend speichern und komfortabel auf SD-Karte schreiben
  • Mit NextcloudPi eine private Cloud per Mausklick einrichten
  • Mailarchiv Benno sichert zentral elektronische Post
Get it on Google Play
Umfang: 92 Heftseiten
Preis € 7,99
(inkl. 19% MwSt.)

free Editorial 07-08/2017

Verkaufsschlager

free Aktuelle Software im Kurztest

Angetestet

Images auf SD-Karte schreiben unter Linux, Mac und Windows

Eingebrannt

free Grundlagen des Lötens

Heiße Sache

Mit PiShrink RasPi-Images platzsparend schrumpfen

Ausgequetscht

Mail-Archivierung mit Benno auf dem RasPi

Gut aufgehoben

Der Raspberry Pi als Scan-Server für Desktop-PC und Handy

Ausgelesen

free Optimiert und abgesichert: NextcloudPi als RasPi-Image

Wolken

PiVPN installiert OpenVPN auf dem Raspberry Pi

Tunnelbauer

Aufnahmen von IP-Kameras bei Bewegung per E-Mail melden

Sicheres Zuhause

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf als PDF

Umfang: 92 Heftseiten

Preis € 7,99
(inkl. 19% MwSt.)

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf als PDF

Umfang: 92 Heftseiten

Preis € 7,99
(inkl. 19% MwSt.)

Aktuelle Ausgabe

08/2017
Überwachung

Diese Ausgabe als PDF kaufen

Preis € 7,99
(inkl. 19% MwSt.)

Neuigkeiten

  • Neues auf der Heft-DVD

    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial eines Mini-PC. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur die neusten Distributionen für den RasPi und Co., sondern gleichzeitig auch die passenden Programme zu den Artikeln.

  • Wo bin ich?

    Gyroskope dienen dazu, Positionsveränderungen wahrzunehmen. Dafür war früher eine recht aufwendige und teure Apparatur erforderlich, heute übernimmt das ein winziger Chip für wenige Euro.

  • Vergissmeinnicht

    Legen Sie Daten im EEPROM des ESP8266 ab, dann überstehen diese selbst einen Stromausfall.

  • Angeschaut

    Das offizielle Raspberry-Pi-Display bietet nur eine geringe Auflösung. Das gleichgroße 7-Zoll-Display von Waveshare kann deutlich mehr und dient zudem als Touchscreen für den RasPi.

  • ESP++

    Espressif mischte bereits mit dem WLAN-fähigen ESP8266 die Mikrocontroller-Gemeinde ordentlich auf. Jetzt legt der Hersteller mit dem ESP32 noch einmal nach.

  • Auf und nieder

    Mit einem PiXtend-Board und der Codesys-IDE bauen Sie den RasPi zur professionellen Steuereinheit für Aufgaben im Smart Home aus.

  • Halali!

    In einem Naturschutzgebiet bedrohen Fuchs und Marder seltene bodenbrütende Vögel. Als Gegenmaßnahme dienen Lebendfallen, die ein Tandem aus Mikrocontroller und RasPi überwacht.

  • Sicheres Zuhause

    Günstige IP-Kameras vom Discounter erkennen und melden zwar Bewegungen, doch die Fehlerrate fällt dabei recht hoch aus. Eine selbst entwickelte Bewegungserkennungssoftware für den RasPi beseitigt das Problem.

  • Tunnelbauer

    Ein Virtual Private Network schützt Ihre Daten vor neugierigen Blocken Dritter. PiVPN übernimmt dabei das Einrichten und Managen von OpenVPN.

  • Wolken

    NextcloudPi erleichtert Ihnen die Installation einer privaten Cloud. Das RasPi-Image bringt alle wichtigen Funktionen von Haus aus mit.