Kontakt

 Raspberry Pi Geek (Zeitschrift)

Redaktionsanschrift:

 Redaktion Raspberry Pi Geek
 Putzbrunner Str. 71
 D-81739 München

 Tel: (0911) 2872-110

 E-Mail: info@raspberry-pi-geek.de

Verlagsanschrift:

Computec Media GmbH
Dr. Mack-Straße 83, 90762 Fürth

Telefon: (0911) 2872-100
Fax: (0911) 2872-200

Geschäftsführer:

Rainer Rosenbusch
Hans Ippisch

Sitz- und Registergericht

Fürth (Bayern) Reg.-Nr. HRB 14364

Umsatzsteuer-ID-Nummer (VAT-No.)

DE 812 575 276

 Abonnentenservice Raspberry Pi Geek (Zeitschrift)

Die Abwicklung (Rechnungsstellung, Zahlungsabwicklung und Versand) erfolgt über unser Partnerunternehmen DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH:

Leserservice Computec
20080 Hamburg
Deutschland

Ansprechpartner für Reklamationen ist Ihr Computec-Team unter:

Deutschland
E-Mail: computec@dpv.de
Tel: 0911-993 990 98
Fax: 01805-861 8002

Support:
Montag 07.00–20.00 Uhr,
Dienstag–Freitag 07.30–20 Uhr,
Samstag 09.00–14.00 Uhr
(14 Cent/Min. aus dem Dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Dt. Mobilfunk)

Österreich, Schweiz und weitere Länder:
E-Mail: computec@dpv.de
Tel: +49-911-993 990 98
Fax: +49-1805-861 8002

Support:
Montag 07.00–20.00 Uhr,
Dienstag–Freitag 07.30–20 Uhr,
Samstag 09.00–14.00 Uhr

 Redaktion

 Leserbriefe, Artikelangebote, allgemeine Anfragen: redaktion@raspberry-pi-geek.de

 Pressemitteilungen

 Bitte ausschließlich an: presse-info@raspberry-pi-geek.de

 Betreuung Linux User Groups

 usergroups@raspberry-pi-geek.de

 Marketing

 Ihre Anfragen zum Marketing:

 info@raspberry-pi-geek.de

 Tel: (0911) 2872-100
 Fax : (0911) 2872-399

 Anzeigen: Beratung und Vertrieb

Deutschland, Österreich, Schweiz
Judith Gratias-Klamt anzeigen@raspberry-pi-geek.de

Tel: (0911) 2872-252
Fax: (0911) 2872-241
  
 International

 USA und weitere Länder

 ads@linuxnewmedia.com

 National Sales Director
 Ann Jesse
 Tel: +1 785 841 8834
 Fax: +1 785 856 3084

 North American Sales Manager
 Eric Henry
 Tel: +1 785 917-0990
 Fax: +1 785 856-3084

 North American Account Coordinator
 Joanna Earl
 Tel: +1 785 727 5275
 Fax: +1 785 856 3084

 Online-Marketing und Banner

 

 Für Informationen über alle Online Marketing-Angebote und Bannerwerbung auf unseren Websites

 www.linux-magazin.de

 www.linux-user.de

 www.linux-community.de

 www.easylinux.de

 wenden Sie sich bitte an: banner@raspberry-pi-geek.de

Aktuelle Ausgabe

12/2019
RasPi-Alternativen

Diese Ausgabe als PDF kaufen

Preis € 9,99
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Neuigkeiten

  • Grußbotschaften

    Mit Sonic Pi zaubern Sie komplexe Sounds, die Sie bei Bedarf sogar noch während des Abspielens modifizieren.

  • Das Runde und das Eckige

    Mit dem MCP4725 ergänzen Sie einen RasPi um einem D/A-Wandler, der bei Bedarf noch weitere Funktionen erfüllt.

  • Alles unter Kontrolle

    Schon ein einfaches Mikrocontrollerboard wie das CY8CKIT-049-42xx bietet erstaunlich viele Möglichkeiten beim Ansteuern von Hardware.

  • Viele Kerne

    Das Spresense Development Board von Sony lässt sich mit der Arduino IDE programmieren und bringt auch ein eigenes Entwickler-SDK mit.

  • Exotische Früchte

    Der aus China stammende Orange Pi positioniert sich mit einem guten Preis und interessanten Features gegen die RasPi-Truppe. Kann er sich auch behaupten?

  • Flexibler Surfer

    Mit dem neuen RasPi 4 setzen Sie einen öffentlichen Webkiosk schnell und kostengünstig auf.

  • Auskunftsfreudig

    Viele Devices, so auch der E.ON-Aura-Controller, verwenden eine Schnittstelle namens REST, um Zustandsdaten zu übermitteln. Mit ein wenig Bastelei lesen Sie diese auch über Ihr Smartphone aus.

  • Doppelt gemessen

    Mit wenig Aufwand und einem Pi Zero realisieren Sie einen mobilen Zweikanal-Spannungsprüfer.

  • Elegant zusammengeführt

    Tizonia streamt Musik von Online-Quellen und lokalen Sammlungen. Die schlanke Architektur macht den Player zur guten Wahl für den Einsatz auf dem RasPi.

  • Kommunikativ

    Nicht jeder traut sich zu, sein eigenes Smartphone zu bauen. Allerdings kann jeder Linux-Nutzer den Raspberry Pi im Handumdrehen zu einem VoIP-Telefon aufrüsten.