Kontakt

 Raspberry Pi Geek (Zeitschrift)

Redaktionsanschrift:

 Redaktion Raspberry Pi Geek
 Putzbrunner Str. 71
 D-81739 München

 Tel: (0911) 2872-110

 E-Mail: info@raspberry-pi-geek.de

Verlagsanschrift:

Computec Media GmbH
Dr. Mack-Straße 83, 90762 Fürth

Telefon: (0911) 2872-100
Fax: (0911) 2872-200

Geschäftsführer:

Rainer Rosenbusch
Hans Ippisch

Sitz- und Registergericht

Fürth (Bayern) Reg.-Nr. HRB 14364

Umsatzsteuer-ID-Nummer (VAT-No.)

DE 812 575 276

 Abonnentenservice Raspberry Pi Geek (Zeitschrift)

Die Abwicklung (Rechnungsstellung, Zahlungsabwicklung und Versand) erfolgt über unser Partnerunternehmen DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH:

Leserservice Computec
20080 Hamburg
Deutschland

Ansprechpartner für Reklamationen ist Ihr Computec-Team unter:

Deutschland
E-Mail: computec@dpv.de
Tel: 0911-993 990 98
Fax: 01805-861 8002

Support:
Montag 07.00–20.00 Uhr,
Dienstag–Freitag 07.30–20 Uhr,
Samstag 09.00–14.00 Uhr
(14 Cent/Min. aus dem Dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Dt. Mobilfunk)

Österreich, Schweiz und weitere Länder:
E-Mail: computec@dpv.de
Tel: +49-911-993 990 98
Fax: +49-1805-861 8002

Support:
Montag 07.00–20.00 Uhr,
Dienstag–Freitag 07.30–20 Uhr,
Samstag 09.00–14.00 Uhr

 Redaktion

 Leserbriefe, Artikelangebote, allgemeine Anfragen: redaktion@raspberry-pi-geek.de

 Pressemitteilungen

 Bitte ausschließlich an: presse-info@raspberry-pi-geek.de

 Betreuung Linux User Groups

 usergroups@raspberry-pi-geek.de

 Marketing

 Ihre Anfragen zum Marketing:

 info@raspberry-pi-geek.de

 Tel: (0911) 2872-100
 Fax : (0911) 2872-399

 Anzeigen: Beratung und Vertrieb

Deutschland, Österreich, Schweiz
Judith Gratias-Klamt anzeigen@raspberry-pi-geek.de

Tel: (0911) 2872-252
Fax: (0911) 2872-241
  
 International

 USA und weitere Länder

 ads@linuxnewmedia.com

 National Sales Director
 Ann Jesse
 Tel: +1 785 841 8834
 Fax: +1 785 856 3084

 North American Sales Manager
 Eric Henry
 Tel: +1 785 917-0990
 Fax: +1 785 856-3084

 North American Account Coordinator
 Joanna Earl
 Tel: +1 785 727 5275
 Fax: +1 785 856 3084

 Online-Marketing und Banner

 

 Für Informationen über alle Online Marketing-Angebote und Bannerwerbung auf unseren Websites

 www.linux-magazin.de

 www.linux-user.de

 www.linux-community.de

 www.easylinux.de

 wenden Sie sich bitte an: banner@raspberry-pi-geek.de

Aktuelle Ausgabe

06/2019
Home Improvement

Diese Ausgabe als PDF kaufen

Preis € 9,99
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Neuigkeiten

  • Extrem genau

    Mit einem A/D-Wandler messen Sie bei Bedarf Spannungen. Der MCP3424 macht dabei konstruktionsbedingt eine gute Figur.

  • Verbindungsaufnahme

  • Süßer Wecker

    Dem RasPi fehlen sowohl eine Echtzeituhr als auch ein BIOS, ein zeitgesteuertes Wecken erfordert also Zusatzkomponenten. Hier springt der Witty Pi Mini in die Bresche, ein µHAT von UUGear.

  • Windows to go

    Das Aufsetzen zuverlässiger und sicherer Remote-Desktop-Lösungen erfordert einiges Know-how. Die RasPi-basierte Pinbox von Pintexx reduziert den Konfigurationsaufwand auf ein Minimum.

  • Prima Klima

    In Museen ist es Pflicht, zu Hause nützlich: das permanente Prüfen und zentrale Erfassen der Feuchtigkeit und Temperatur in Räumen.

  • Auf einen Blick

    Ein maßgeschneiderter Infoscreen auf RasPi-Basis mit stromsparendem E-Ink-Display zeigt Termine, Bilder, Mitteilungen und Wetterinformationen an.

  • Sanft berührt

    Mit einem RasPi und dem Controllermodul PiXtend lassen sich mühelos Roboterarme ansteuern und deren Bewegung automatisieren.

  • Popcorn-Kino

    Mit Kodi 18.0 unterstützt LibreELEC 9.0 jetzt die von vielen Streaming-Diensten genutzte DRM-Verschlüsselung. Die Integration von Netflix, Amazon und Co. erfordert allerdings Handarbeit.

  • So nah und doch so fern

    Der RasPi kommt häufig als Server oder Steuerrechner für spezielle Zwecke zum Einsatz. Mit Anydesk erhalten Sie dazu eine Steuersoftware mit grafischer Oberfläche.

  • Eingebettet

    Funkmodule, Displays und Analysegeräte für den Raspberry Pi: Auf der Embedded World präsentieren sich zahlreiche Unternehmen interessierten Elektronikbastlern und Entwicklern.