Aktuelle Ausgabe

06/2018
Raspberry 3 Modell B+

Das ist er, der neue Raspberry Pi 3 Modell B+. Mit einem sanften Update der Hardware hat die Foundation etliche Wünsche der Community aufgegriffen und, soweit möglich, umgesetzt. Wir haben das neue Modell einem intensiven Test unterzogen, und die Ergebnisse sind im Großen und Ganzen sehr vielversprechend. Allerdings bleiben einige kleine Baustellen offen. Welche das sind, verrät Ihnen ein exklusiver Bericht in dieser Ausgabe. Weiterhin lesen Sie im aktuellen Heft:

  • Verwandeln Sie den RasPi mit einem maßgeschneiderten System in einen flexiblen Infopoint.
  • Bauen Sie einen Pi Zero zu einem präzisen Langzeit-Messgerät aus.
  • Setzen Sie mit RasAP im Handumdrehen einen mobilen Access Point auf.
  • Konstruieren und testen Sie mit Logisim logische Schaltkreis.

Sonderheft

01/2017
Perfekter Mini-Server

Der Raspberry Pi und andere Single-Board-Computer wie die diversen Odroid-Modelle benötigen selbst als Dauerläufer nur wenig Strom und sind somit für viele Aufgaben der perfekter Mini-Server. Das diesjährige Sonderheft der Raspberry Pi Geek widmet sich ausführlich diesem Thema. Im Magazin finden sich einen umfassenden SBC-Vergleich sowie ausführliche Artikel zum Aufbau eines eigenen Cloud-Servers mit NextcloudPi, eines Mini-NAS mit OpenMediaVault oder eines P2P-Servers zum Abgleich von Daten über das Internet via Syncthing. Außerdem lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • Pi-hole filtert als zentraler Adblocker lästige Werbung
  • Mit PiVPN kommen Sie sicher per VPN ins eigene Netzwerk
  • Blog in a Box erstellt Wordpress-Instanzen per Mausklick
  • MotionEyeOS verwandelt den RasPi in eine Überwachungskamera

Oszilloskop und Logic Analyzer für den RasPi

Bitscope bewirbt sein kleinstes Modell zum Messen elektrischer Signale explizit mit der Kompatibilität zum Raspberry Pi. Die gibt es zwar – aber nicht unbedingt so, wie es der Hersteller meint.

ESP32: Der große Bruder des ESP8266

Espressif mischte bereits mit dem WLAN-fähigen ESP8266 die Mikrocontroller-Gemeinde ordentlich auf. Jetzt legt der Hersteller mit dem ESP32 noch einmal nach.

SMS verschicken und empfangen mit dem Raspberry Pi

SMS erscheint heute als veraltete, teure Technologie, bietet aber in manchen Fällen dennoch die bessere Alternative. Dank gut gepflegter Bordmittel fällt dem RasPi die Kommunikation per SMS leicht.

Pi-Point: Raspberry Pi als WLAN-Zugangspunkt

Zusammen mit einem unterstützten WLAN-Stick machen Sie aus dem Raspberry Pi einen WLAN-Access-Point, über den Sie mit Mobilgeräten auf das eigene LAN oder das Internet zugreifen.

Online lesen und kaufen

06/2018
Raspberry 3 Modell B+

Diese Ausgabe als PDF kaufen

Preis € 7,99
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Wir auf Facebook

Wanted!

Sie haben ein spannendes Projekt mit dem Raspberry Pi umgesetzt und wollen anderen darüber berichten? Schreiben Sie eine Mail an redaktion@raspberry-pi-geek.de. Erläutern Sie kurz, wie es zu dem Projekt kam, auf welche Probleme Sie eventuell gestoßen sind und wie Sie die Aufgabe gelöst haben. Zehn Zeilen reichen. Wir melden uns, wenn wir mehr Informationen brauchen.

Wir freuen uns auf Ihre Projekte.