Aktuelle Ausgabe

04/2019
TV & Multimedia

Über die Funktion als Mediacenter hat der Raspberry Pi mittlerweile den Weg in viele Wohnzimmer gefunden. Mit dem TV mHAT wäre so ein Rechner eigentlich um einen DVB-T-Empfänger reicher. Allerdings ist der Betrieb der sinnvollen Hardware nicht ganz unproblematisch, wie sich im Test gezeigt hat. Eine Brücke in eine andere Welt schlägt dagegen das Modul Ftduino, dass die Anbindung an einen Fischertechnik-Roboter ermöglicht. Was Sie beim Ansteuern der drei Achsen dieser Ahardware beachten sollten, erfahren Sie im passenden Workshop. Außerdem lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • Git-Server für das LAN auf einem RasPi einrichten
  • Toolchain zum Programmieren von PICs aufsetzen
  • Mediaserver Volumino 2.5 ins lokale Netz integrieren
  • Einfache Backup-Lösungen im Vergleich

Sonderheft

01/2017
Perfekter Mini-Server

Der Raspberry Pi und andere Single-Board-Computer wie die diversen Odroid-Modelle benötigen selbst als Dauerläufer nur wenig Strom und sind somit für viele Aufgaben der perfekter Mini-Server. Das diesjährige Sonderheft der Raspberry Pi Geek widmet sich ausführlich diesem Thema. Im Magazin finden sich einen umfassenden SBC-Vergleich sowie ausführliche Artikel zum Aufbau eines eigenen Cloud-Servers mit NextcloudPi, eines Mini-NAS mit OpenMediaVault oder eines P2P-Servers zum Abgleich von Daten über das Internet via Syncthing. Außerdem lesen Sie in dieser Ausgabe:

  • Pi-hole filtert als zentraler Adblocker lästige Werbung
  • Mit PiVPN kommen Sie sicher per VPN ins eigene Netzwerk
  • Blog in a Box erstellt Wordpress-Instanzen per Mausklick
  • MotionEyeOS verwandelt den RasPi in eine Überwachungskamera

I<+>2<+>C-Workshop (Teil 24): Temperatursensor GY-906

Ein Temperatursensor verrät, ob Sie einen Gegenstand gefahrlos berühren dürfen. Beim Messen brauchen Sie dabei noch nicht einmal Kontakt zum Objekt.

BeagleBone Black: Capes verwalten

Der BeagleBone Black ist zwar etwas teurer als der RasPi, dafür aber ähnlich flexibel und deutlich leistungsfähiger. Zudem erlaubt ein ausgefeiltes System das flexible Verwalten von Erweiterungsplatinen, den sogenannten Capes.

Raspberry Pi steuert Fischertechnik-Roboter

Aus einem Fischertechnik-Baukasten lässt sich schon mit wenigen Teilen ein Roboter aufbauen. Fehlt nur noch ein Gehirn: Das stellt der Raspberry Pi.

Powershell und Desired State Configuration auf dem RasPi nutzen

Was macht ein Windows-Admin nach Feierabend? Er steuert seinen Raspberry Pi mit der Powershell und der Desired State Configuration für Linux.

Online lesen und kaufen

04/2019
TV & Multimedia

Diese Ausgabe als PDF kaufen

Preis € 9,99
(inkl. 19% MwSt.)

Stellenmarkt

Wir auf Facebook

Wanted!

Sie haben ein spannendes Projekt mit dem Raspberry Pi umgesetzt und wollen anderen darüber berichten? Schreiben Sie eine Mail an redaktion@raspberry-pi-geek.de. Erläutern Sie kurz, wie es zu dem Projekt kam, auf welche Probleme Sie eventuell gestoßen sind und wie Sie die Aufgabe gelöst haben. Zehn Zeilen reichen. Wir melden uns, wenn wir mehr Informationen brauchen.

Wir freuen uns auf Ihre Projekte.